Plakat Basler Krimi Theater "Mord auf Rechnung"

« 1 von 3 »

Was es in Berlin schon lange gibt, soll es nun auch in Basel geben. Das BASLER KRIMI THEATER wird seine erste Produktion im Oktober 2017 im SCALA Basel präsentieren. Initiant hinter dieser Aktion ist der Schauspieler und Autor Renato Salvi. «Im Fernsehen haben Krimis die mit Abstand höchsten Einschaltquoten und es gibt keinen Abend, an dem nicht ein Krimi ausgestrahlt wird», erzählt Renato Salvi. Diese Krimi-Lust möchte er nun auch auf der Bühne entfachen. Der erste Krimi in einer geplanten Reihe heisst «Mord auf Rechnung» von Larry Cohen. Cohen ist ein Drehbuchautor aus den USA und schrieb schon viele Vorlagen für TV und Kino Krimis. Salvi bringt nun diesen Thriller auf die Basler SCALA Bühne. «Bei Krimis im TV ist die Musik ein enorm wichtiger Bestandteil. Musik hilft eine spannende Szene noch spannender zu machen. Mit diesem Element werden wir auch auf der Bühne arbeiten», sagt Salvi. Der Bühnen-Thriller «Mord auf Rechnung» kommt mit nur drei Darstellern aus. Zwei Männer und eine Frau. «Schon beim Lesen des Stücks ist man derart an die Geschichte gefesselt und fiebert mit den einzelnen Figuren mit, das wird auch auf der Bühne so sein», schwärmt Salvi. Schon jetzt kann man über Salvi’s Firmenhomepage (www.delego.ch) oder auf Starticket Tickets zu «Mord auf Rechnung» bestellen und im Moment werden Sponsoren und Inserenten gesucht, die das BASLER KRIMI THEATER unterstützen.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.